Medizin des 19. Jahrhunderts

  1. Erstoperationen:Jules Péan, Theodor Billroth
    • zu P1: 1879 zu P2: 1899
    • End-zu-End-Gastroduodenostomie
  2. Erstoperationen: Carl Langenbuch
    1822 Cholezystektomie
  3. Erstoperationen: Rudolf Krönlein/ZH
    1884 Appendektomie
  4. Erstoperationen: Theodor Billroth (II)
    1885 Antekolische Gastroenterostomie
  5. Albert Koehler
    1893 Varikozele
  6. Erstoperationen: Theodor Kocher
    Schilddrüsenchirurgie
  7. "Heroische" Chirurgie?
    • Publikationen von Einzelfällen
    • -> Exp. Ansatz, ad hoc Lösungen
    • -> Paternalismus
    • -> low social status Klientel
  8. Joseph Lister
    • keimarme Catgutnaht und Wunddrainage
    • 5% Karbolsäure zur Haut-u.Gerätedesinfektion
    • Zerstäubung im Op. - zugunsten Schimmelbusch via Wasserdampf verlassen
  9. Curt Theodor Schimmelbusch
    Eigene Op.-Kleidung
  10. Ignaz Philipp Semmelweis
    • Ursache des Kindbettfiebers: "Leichengift" statt "Kontagium"
    • Gegenmittel: Chlorkalklösung, Reinlichkeit
    • ab 20. Jh. "Retter der Mütter"(dt.Raum)
  11. Antisepsis: Richtige Intuition, falsche Begründung?
    Semmelweis
  12. Antisepsis: Richtige Intuition, theoretische Begründung
    Lister ab 1865
  13. Antisepsis: Wissenschaftlicher Beweis
    Robert Koch 1878
  14. Anästhesie:Lachgas
    1845 Misserfolg v. Horace Wells (Zahn-OP)
  15. Anästhesie: Äther
    • 1846 Thomas G. Morton (Zahn-Op.)
    • Robert Liston (Beinamputation)
  16. Anästhesie: Chloroform
    1847 James Y.Simpson (Geburtshilfe)
  17. Anästhesie: Kokain
    • 1883 Karl Koller (Augenarzt)
    • -William Halsted: Blockadepunkte
    • -Karl Ludwig Schleich: Infiltrationsanästhesie
  18. Anästhesie: Avertin, Evipan als Einlauf
    bei Tetanus
Author
shanx08
ID
344807
Card Set
Medizin des 19. Jahrhunderts
Description
Jahrhundert der Chirurgen, Antisepsis, Anästhesie
Updated