VDM KApitel 1

  1. Begriffliche Abgrenzung digitales Marketing
    • bewusste Marktorientierung Führung, keine Funktion
    • lediglich Teilfunktion für Leitkonzeption
    • systematischer Prozess Verarbeitung der Infos

    • sichtbares Marketing: - Werbung
    •                                 - social Media,                                              Newsletter
    •                          - Suchmaschinenmarketing
    •                        -Webseite/Onlineshop

    • unsichtbar: - Suchmaschinenoptimierung
    •                  - Analyse/Tracking
    •                  - Provision v. PArtner
    •                  - Influencer

    ---> Wettbewerbsfaktor
  2. Entscheidung im digitalen Marketing
    • Umsetzung und Realisierung von Zielen
    • -> alle Unternehmensaktivitäten am Kunden ausrichten
    • ->Kundengerichtete Wertschöpfungskette
    • ->passendes Prozessmanagement

    Daten aus Tracking (journey), Profiling (pseudonym), Präferenzanalyse,

    • Marketingentscheidung:
    • 1. Informationsbedarf, strategische Entscheidung
    • -> Infos Auswahl strategischer Geschäftsfelder
    • ->Aufstellung von Marketingzielen

    • 2. Informationsbedarf, operative Entscheidungen
    • ->Wirkung von Marketingmaßnahmen
  3. Gute, qualitative Daten
    • vollständig, konsistent (Widerspruchsfrei, schlüssig)
    • Glaubwürdigkeit
    • Validität (gültig)
    • inhaltliche Relevanz
    • aktuelle Daten

    Beachtung und Einbezug Costumer Journey
  4. Bedeutung der Webanalyse
    Webseiten bieten die Möglichkeit die User zu analysieren

    • Analyse nicht Statistik
    • Analyse, Sammlung von Daten, Auswertung des Verhaltens
    • Web Analysen System, Bedürfnisse von Entscheidern

    • 1. Akquise: Traffic generieren,Besuch der Internetpräsenz steigern, Online Werbung, Email, Social Media
    • 2. Verhalten: Bewegung der Nutzer & Identifikation der interassnten Bereiche
    • Technische Ausstatung, Browser Betriebsystem--> Cookies
    • Standort, Sprache
    • Struktur optimieren
    • 3.Gewinn: Verkaufen v. Produkten
    • mehr Besucher desto mehr Umsatz
    • ökonomischen Wert erzeugen, Transaktionszahlen

    --> Grundgerüst für Planung
  5. Cookies und Cookie - Tracking
    einfache Textdateien, Archivierung von Informationen

    • 3 Arten: Session, permanent, Sicherheit
    • dauerhafter Cookies (superCookie)

    Programmierung:

    <?php setcookie("username","Max",time()+(3600*24));?>

    <?php $cookie = $_COOKIE["username"]; echo "Der Inhalt des Cookies: $cookie"; ?>
  6. Fingerprinting
    • Caching Funktion durch Header Information
    • -speichert Inhalte einer Webseite, die verändert wurden
    • Browser: passives Tracking Methode, liest vorhandene Infos, mit IP Quellcode, HTTP
    • Canvas: Definierte Bereichein HTMl5, ausgeführt in Java
  7. Entscheidungen in VDM
    • Prozess, komplex, Daten sofort verfügbar
    • Grundsatzentscheidungen+Routineentscheidungen->integrativ
    • Messung der Entscheidungsqualitität teils auch durch 

    • ->Effektivität: Wie werden Erwartungen erfüllt, beurteilt eingesetzte Maßnahmen
    • ->Effizienz: Maßgröße für die Wirtschaftlichkeit, Input / Output Vergleich
  8. Prozess der Informationsverarbeitung
    • Herausforderung von Big Data
    • Nutzung von Analyse Frameworks (NoSQL,Echtzeitverarbeitung)
    • Problem der unvollkommenden Information
    • begrenzte Informationsverarbeitungskapazität
    • Kontrolle technischer + ökonomischer Art
  9. Mischung von Daten
    • Traditionelle Vertriebs- / Marketingdaten + Service
    • ->evtl auch CRM
    • Marktforschung, Kunden, WWB, Branchendaten
    • Kampangen Controlling (Erfolgskontrolle dm)
    • Auch social Media
  10. Daten und Informationselektion
    • Kluft von Angebot und Nachfrage überwinden
    • richtige Schlussfolgerung aus Marketing-Intellligenz+Controlling
    • Anwendung von Kennzahlen
    • Controlling in DM nimmt zu
  11. Zielgrößen im DM
    • 1. Leistungskennzahlen (Effektivität)
    • operative Kennzahl ohne monetäre Bewertung
    • oftmals nur Messung zur digitalen Werbung
    • Werden aus Zielen abgeleitet

    • 2.Finanzielle Kennzahlen
    • operative Kennzahl mit monetärer Bewertung
    • Effiziensmessung der Kundengewinnung
  12. Bestimmung der Marken/Unternehmensbekanntheit
    • (Unique Users / Period)
    • Visits / Period
    • Erhöhung der Aussagekraft auf gewünschte Zielgruppe herunter brechen
    • Messung generiert Kosten, da Dienstleistung
  13. Unternehmensbekanntheit durch Marktforschugsmethoden
    • Markenwiedererkennung:
    • Recall: Erinnern mit Hilfe (auch unaided)
    • Recognition: Wiedererkennung

    • Intention to buy
    • Image Funktion Technik Nutzung Erfahrung Sicherheit
  14. Bestimmung der Neukunden
    • New Costumers / Period
    • New Costumers / Distribution Chanel
    • ->Haltbarkeit Umsatz DB
    • ->direkter Bezug Online Werbung
  15. Bestimmung DM - Erfolg
    • Ad - Impression / Views  - Tausender Kontaktpreis
    • Click- Trough rate 1-3%
    • Bounce Rate
  16. 5 Finanzielle Kennzahlen
    • 1. CPM (Cost per Mille)
    • ->Costs/1000. Contact
    • -(Ad Price/ cross(net) ratig points)*1000

    • 2. Cost per Click (Suchmaschinenmarketing
    • -> Exaktheit, je nach: last click oder first click

    • 3. CPL, Cost per lead( den den man zum Käufer machen kann)
    • -> Generierung Kontaktadresse, Neukundengewinnung

    • 4. Cost per Order, Kosten je Bestellung
    • ->Total costs of campaign / orders

    • 5.Cost per Regrestation, Kosten je Neukunde
    • -> Anzahl Neukunden / Campaign
    • ->Kundendatenzunahme im Vordergrund
    • ->Email, Suchmaschinenmarketing
  17. Ökonomische Grenze
    diskontierter Zahlungsüberschuss, den ein Kunde generiert in seiner Lebenszeit

    • Grenze verfügabres Budget
    • ROI: CVL/CPR
  18. Herausforderungen bei ökonomischen Bewertungen
    • Datenerhebung kann problematisch sein (welcher Kunde aus welchem Kanal/Betrieb)
    • Verarbeitung+kundenindividuelle Analyse erschwert (Welcher Kunde bringt welchen DB?)
    • Differenzierung des CF (aus Vertrieb und Marketing)
    • -Datenintegration aus Multichannelmarketing
    • Zusammenführung von Online/Offline Daten im Data Warehouse
    • -> soziodemographische Daten
Author
Lauri567
ID
341008
Card Set
VDM KApitel 1
Description
VDM
Updated