Antihypertensiva, Reservemittel

  1. Spironolacton
    Aldosteron-Antagonist
  2. Uapidil
    Periphere Alpha-1-Blocker
  3. Doxazosin
    Periphere Alpha-1-Blocker
  4. Carvedilol
    • Peripherer Alpha-1-Blocker und Betablocker (β1 & β2)
    • bei zusätzlichem Einsatz von Carvedilol kann und sollte i.d.R. eine vorbestehende anderweitige Betablockertherapie abgesetzt werden
  5. Clonidin
    Stimulation von α2-Rezeptoren (zentral und peripher)

    • Unterstützend bei Alkoholentzugstherapie, Delirium tremens und Opiatentzugstherapie
    • Hypertensiver Krise
    • Postoperatives Shivering
    • Glaukom
  6. Moxonidin
    • Stimulation zentraler Imidazolin-Rezeptoren
    • arterielle Hypertonie
  7. α-Methyl-Dopa
    Schwangerschaft
  8. Alsikiren
    Renin-Inhibor
  9. Minoxidil
    Vasodilator
  10. Dihydralazin
    • Direkter Vasodilatator
    • Senkung der Nachlast
    • Mittel der 2. Wahl, da die antihypertensive Wirkung aufgrund starker Gegenregulation begrenzt ist (Reflextachykardie)
Author
csand
ID
338813
Card Set
Antihypertensiva, Reservemittel
Description
Antihypertensivum -Wirkung
Updated