Logistik Teil 1

  1. Wahr oder Falsch:

    Die (allgemeine) Systemtheorie ist ein interdisziplinäres Erkenntnismodell.
    Wahr
  2. Wahr oder Falsch:

    Gegenstand der Systemtheorie ist die Beschreibung und Erklärung komplexer
    Phänomene aus den unterschiedlichsten Domänen.
    Wahr
  3. Wahr oder Falsch:
    Auf der Grundlage der Systemtheorie kann man prinzipiell
    a) deskriptive Aussagen (WAS)
    über Systeme und deren konstitutive Merkmale treffen,
    b) theoretische Aussagen (WARUM)
    über deren aktuellen und zukünftigen Zustand in statischer und dynamischer
    Hinsicht begründen und
    c) pragmatische Aussagen (WIE)
    über deren Gestaltung ermöglichen.
    Wahr
  4. Wahr oder Falsch:

    Die (allgemeine) Systemtheorie ist kein interdisziplinäres Erkenntnismodell.
    Falsch! Die (allgemeine) Systemtheorie ist ein interdisziplinäres Erkenntnismodell.
  5. Wahr oder Falsch:

    Gegenstand der Systemtheorie ist die Beobachtung komplexer
    Phänomene aus den unterschiedlichsten Domänen.
    Falsch! Gegenstand der Systemtheorie ist die Beschreibung und Erklärung komplexer Phänomene aus den unterschiedlichsten Domänen.
  6. Wahr oder Falsch:
    Auf der Grundlage der Systemtheorie kann man prinzipiell
    a) theoretische Aussagen (WAS)
    über Systeme und deren konstitutive Merkmale treffen,
    b) pragmatische Aussagen (WARUM)
    über deren aktuellen und zukünftigen Zustand in statischer und dynamischer
    Hinsicht begründen und
    c) deskriptive Aussagen (WIE)
    über deren Gestaltung ermöglichen.
    • Falsch!
    • a) deskriptive Aussagen (WAS)
    • b) theoretische Aussagen (WARUM)
    • c) pragmatische Aussagen (WIE)

  7. Wahr oder Falsch:
    Das EVA-Modell besteht aus der Eingabe (dem Input) z.B. durch Materie, Energie oder Informationen. Anschließend folgt die Verarbeitung und die Ausgabe (dem Output). Hier werden ebenfall Materie, Energie oder Informationen ausgegeben.
    Wahr
  8. Wahr oder Falsch:
    Das EVA-Modell besteht aus der Eingabe (dem Output) z.B. durch Materie, Energie oder Informationen. Anschließend folgt die Verarbeitung und die Ausgabe (dem Input). Hier werden ebenfall Materie, Energie oder Informationen ausgegeben.
    Falsch! Eingabe = Input, Ausgabe = Output
  9. Wahr oder Falsch:
    In der Systemdynamik wird die Verarbeitung des EVA-Modells als Wertschöpfungssystem dargestellt. Die wird durch folgende Umwelten beeinflusst:
    - politisch-rechtlich
    - ökologisch
    - technologisch
    - wirtschaftlich
    - sozio-kulturell
    Falsch! In der Systemtheorie wird die Verarbeitung des EVA-Modells als Wertschöpfungssystem dargestellt.
  10. Wahr oder Falsch:
    In der Systemtheorie wird die Verarbeitung des EVA-Modells als Wertschöpfungssystem dargestellt. Die wird durch folgende Umwelten beeinflusst:
    - politisch-rechtlich
    - natürlich
    - technologisch
    - wirtschaftlich
    - sozio-kulturell
    Wahr
  11. Wahr oder Falsch:
    offene Systeme - Austausch von Energie
    und Materie mit der Umgebung
    Wahr
  12. Wahr oder Falsch:
    geschlossene Systeme - Masse überschreitet
    nicht die Systemgrenze; Wärme, Strahlung oder mechanische Arbeit können zu- und abgeführt werden
    Wahr
  13. Wahr oder Falsch:
    abgeschlossene (isolierte) Systeme - Kein Austausch von Energie mit der Umgebung; Unabhängig von der Erscheinungsform der Energie (z.B. Wärme)
    Wahr
  14. Wahr oder Falsch:
    offene Systeme - Kein Austausch von Energie mit der Umgebung; Unabhängig von der Erscheinungsform der Energie (z.B. Wärme)
    Falsch! offene Systeme - Austausch von Energie und Materie mit der Umgebung
  15. Wahr oder Falsch:
    abgeschlossene (isolierte) Systeme - Masse überschreitet nicht die Systemgrenze; Wärme, Strahlung oder mechanische Arbeit können zu- und abgeführt werden
    Falsch! abgeschlossene (isolierte) Systeme - Kein Austausch von Energie mit der Umgebung; Unabhängig von der Erscheinungsform der Energie (z.B. Wärme)
  16. Wahr oder Falsch:
    geschlossene Systeme -  Kein Austausch von Energie mit der Umgebung; Unabhängig von der Erscheinungsform der Energie (z.B. Wärme)
    Falsch! geschlossene Systeme - Masse überschreitet nicht die Systemgrenze; Wärme, Strahlung oder mechanische Arbeit können zu- und abgeführt werden
  17. Wahr oder Falsch:
    Karl Ludwig von Bertalanffy - Allgemeine Systemtheorie (ca. 1949)
    Wahr
  18. Wahr oder Falsch:
    Norbert Wiener - Kybernetik (ca. 1943)
    Wahr
  19. Wahr oder Falsch:
    Niklas Luhmann - Soziologische Systemtheorie
    Wahr
  20. Wahr oder Falsch:
    Jay Wright Forrester entwickelte 1956 am MIT die Systemdynamik. Untersucht wurden hierbei die Interaktionen zwischen Objekten in komplexen dynamischen Systemen mit Simulationsverfahren.
    Wahr
  21. Wahr oder Falsch:
    Die Methoden der Systemdynamik waren u.a. Grundlage des 1972 erschienenen Buches "The Limits of Growth" des Club of Rome.
    Wahr
  22. Wahr oder Falsch:
    Niklas Luhmann - Allgemeine Systemtheorie (ca. 1949)
    Falsch! Karl Ludwig von Bertalanffy - Allgemeine Systemtheorie (ca. 1949)
  23. Wahr oder Falsch:
    Norbert Wiener - Kybernetik (ca. 1949)
    Falsch! Norbert Wiener - Kybernetik (ca. 1943)
  24. Wahr oder Falsch:
    Norbert Wiener - Soziologische Systemtheorie
    Falsch! Niklas Luhmann - Soziologische Systemtheorie
  25. Wahr oder Falsch:
    Jay Wright Forrester entwickelte 1965 am MIT die Systemtheorie. Untersucht wurden hierbei die Interaktionen zwischen Objekten in statischen Systemen.
    Falsch! Jay Wright Forrester entwickelte 1956 am MIT die Systemdynamik. Untersucht wurden hierbei die Interaktionen zwischen Objekten in komplexen dynamischen Systemen mit Simulationsverfahren.
  26. Wahr oder Falsch:
    Die Methoden der allgemeinen Systemtheorie waren u.a. Grundlage des 1971 erschienenen Buches "The Limits of Growth" des Club of Rome.
    Falsch! Die Methoden der Systemdynamik waren u.a. Grundlage des 1972 erschienenen Buches "The Limits of Growth" des Club of Rome.
  27. Wahr oder Falsch:
    Jedes Unternehmen ist ein offenes sozio-ökonomisches System.
    Wahr
  28. Wahr oder Falsch:
    Viele Unternehmen sind ein offenes sozio-ökonomisches System.
    Falsch! Jedes Unternehmen ist ein offenes sozio-ökonomisches System.
  29. Wahr oder Falsch:
    Die Aufbauorganisation enthält Elemente und Strukturen. Die Ablauforganisation enthält Funktionen und Prozesse. Hierbei gibt es Wechselwirkungen.
    Wahr
  30. Wahr oder Falsch:
    Die Ablauforganisation enthält Elemente und Strukturen. Die Aufbauorganisation enthält Funktionen und Prozesse. Hierbei gibt es keine Wechselwirkungen.
    Falsch! Die Aufbauorganisation enthält Elemente und Strukturen. Die Ablauforganisation enthält Funktionen und Prozesse. Hierbei gibt es Wechselwirkungen. 
  31. Wahr oder Falsch:
    Kybernetik ist – nach ihrem Begründer Norbert Wiener – die Wissenschaft der Steuerung und Regelung von Maschinen, lebenden Organismen und sozialen Organisationen.
    Wahr
  32. Wahr oder Falsch:
    Kybernetik ist – nach ihrem Begründer Niklas Luhmann – die Wissenschaft der Steuerung und Regelung von Maschinen, lebenden Organismen und sozialen Organisationen.
    Falsch! Kybernetik ist – nach ihrem Begründer Norbert Wiener – die Wissenschaft der Steuerung und Regelung von Maschinen, lebenden Organismen und sozialen Organisationen.
  33. Wahr oder Falsch:
    Regelung
    (1) Rückkopplung durch Messung
    (2) Soll-Ist-Vergleich (Führungsgröße – Regelgröße)
    (3) Geschlossener Wirkungskreis
    Wahr
  34. Wahr oder Falsch:
    Steuerung
    (1) Rückkopplung durch Messung
    (2) Soll-Ist-Vergleich (Regelgröße - Führungsgröße)
    (3) Geschlossener Wirkungskreis
    Falsch! Regelung (1) Rückkopplung durch Messung (2) Soll-Ist-Vergleich (Führungsgröße – Regelgröße) (3) Geschlossener Wirkungskreis
  35. Wahr oder Falsch:
    Steuerung
    (1) Keine Rückkopplung
    (2) offene Steuerstrecke
    Wahr
  36. Wahr oder Falsch:
    Regelung
    (1) Keine Rückkopplung
    (2) offene Steuerstrecke
    Falsch! Steuerung (1) Keine Rückkopplung (2) offene Steuerstrecke
Author
M.Henn
ID
337294
Card Set
Logistik Teil 1
Description
Teil 1 des Scripts Logistik von Palleduhn
Updated