5. BWL_Braunkohle

  1. Wie groß ist der Anteil von Braunkohle am Primärenergieverbrauch?
    11,9%
  2. Was ist der Unterschied zwischen Braunkohle und Steinkohle?
    • Braunkohle wesentlich jünger als Steinkohle
    • Braunkohle hat hohen Wassergehalt (ca. 50%), einen geringeren Kohlenstoffgehalt und Heizwert als Steinkohle
    • -> kein Transport von Braunkohle
    • -> Braunkohle wird im Tagebau abgebaut
  3. In welche zwei Kategorien kann man Braunkohle unterteilen?
    Weich- und Hartbraunkohle
  4. Wie groß ist der Heizwert von Braunkohle?
    Heizwert < 16,5 MJ/kg
  5. Wie sieht die Wertschöpfungskette von Braunkohle aus?
    Exploration&Förderung -> Transport -> Verarbeitung -> Handel -> Endkunde -> Nutzung
  6. Wie sind die Weichbraunkohlereserven global verteilt?
    • GUS 32,5%
    • Europa ohne GUS 27,1%
    • Asien/Ozeanien 27,1%
    • Nordamerika 11,5%
    • Südamerika 1,8%
  7. Wie groß sind die Reserven und Ressourcen von Weichbraunkohle?
    • Reserven 260 Jahre
    • Ressourcen 4280 Jahre
  8. Welche Länder fördern am meisten Weichbraunkohle?
    • Deutschland 178,2 Mt
    • China 145 Mt
    • USA 71,8 Mt
  9. Welche Lagerstätten und Tagebaue für Braunkohle gibt es in Deutschland?
    • Rheinisches Revier 53,8%
    • Mitteldeutsches Revier 10,7%
    • Lausitzer Revier 34,8%
  10. Wie viel MW Leistung sollen an Braunkohlekraftwerken in Deutschland zurück gebaut werden?
    1235 MW
  11. Wie lauten die drei Abscheidungsverfahren?
    • post-combustion
    • pre-combustion
    • oxyfuel
  12. Welche Rechtsgebiete sind bei der Braunkohleförderung zu beachten?
    • Imissionsschutz
    • Katastrophenschutz
    • Berg- und  Wasserrecht
  13. Welche Transportmöglichkeiten gibt es für Braunkohle?
    • Förderbänder
    • Grubenbahnen
    • -> Verstromung vorwiegend in Grubennähe
  14. Wie hoch ist die Nettoimportabhängigkeit Deutschland von Braunkohle?
    -2,7%
  15. Für welche Zwecke wird Braunkohle genutzt?
    • Braunkohle wird hauptsächlich verstromt
    • ca. 10% werden zu festen oder staubförmigen  Brennstoffen (Briketts, Koks oder Braunkohlestaub) veredelt
    • -> für gewerbliche sowie für private Nutzung
  16. Welchen Anteil besitzt Braunkohle bei der Bruttostromerzeugung in Deutschland und in Sachsen?
    • Deutschland: 25,5%
    • Sachsen: 77,5%
  17. Wie sieht der Markt für Braunkohle aus?
    • Bereitstellungskosten 0,4 Cent/kWh
    • Braunkohle wird zu 90% zur Strom- und Fernwärmeerzeugung eingesetzt
    • -> trägt zu 25,5% zur Stromerzeugung  in Deutschland bei
    • Braunkohle wird lagerstättennah im Verbund von Tagebau und Kraftwerk wirtschaftlich genutzt
    • --> kein internationaler Markt für Braunkohle
  18. Welche Länder verbrauchen am meisten Weichbraunkohle?
    • 1. Deutschland: 178,2 Mt
    • 2. China: 145 Mt
    • 3. USA: 71,8 Mt
Author
Quintus
ID
332850
Card Set
5. BWL_Braunkohle
Description
Lernen
Updated