Gruppen

  1. URFORMEN
    Fertigen fester Körper aus formlosen Stoff durch Schaffen von Zusammenhalt
  2. UMFORMEN
    • Fertigen durch plastisches Ändern der Form eines festen Körpers.
    • Masse und Zusammenhalt werden beigehalten
  3. EIGENSCHAFTEN ÄNDERN
    Fertigen durch Eigenschaftsveränderung des Werkstoffes, aus dem Werkstück besteht
  4. Urformarten
    • Urfomen aus ....
    • - flüssigem,  plastischen,  breiigen,  pulvrigen,  faserförm.,  dampfförm., ionisierten
    • ....Zustand
  5. Umformarten
    Druck- , Zug-, Zugdruck-, Biege-, Schubumformen
  6. Trennarten
    • Zerteilen, Zerlegen, Abragen, Reinigen
    • Spanen mit geometr. best. und unbest. Schneide
  7. Fügearten
    • Zusammenpressen, Füllen, An-, Einpressen
    • Fügen durch Urformen, Umformen, Löten, Schweißen
    • Kleben, Textiles Fügen
  8. Beschichtungsarten
    • aus versch. Zuständen
    • Beschichten durch Schweißen, Löten
  9. Stoffänderungsarten
    • Verfestigen, Wärmebehandeln, Sintern, Brennen, Magnetisieren, Bestrahlen
    • photochem. und thermodynam.
Author
Anonymous
ID
328918
Card Set
Gruppen
Description
Hauptgruppen
Updated