Entzündung weiblchen Genitals

  1. Bakterielle Vaginose
    Gardnerella vaginalis und weitere Anaerobier

    • Vaginaler Ausfluss: dünnflüssig mit fischartigem Geruch
    • Clue Cells
    • Positiver Amintest

    Metronidazol
  2. Trichomonaden-Kolpitis
    Trichomonas vaginalis

    • Vaginaler Ausfluss: grün-gelblich (Fluor) mit Schaumbildung
    • Flagellaten im Abstrich

    Metronidazol
  3. Vaginale Candidose
    Candida albicans

    • Vaginaler Ausfluss: weißlich-krümelig 
    • Antibiotische Therapie in der Anamnese
    • Nativabstrich mit Pseudomyzelien aus Sprosszellen

    Clotrimazol Nystatin
  4. Gonorrhö
    Neisseria gonorrhoeae

    • Zervikaler Ausfluss: eitrig-rahmig
    • Vaginaler Befall i.d.R. nur vor der Menarche, nach der Menopause oder während der Schwangerschaft

    Ceftriaxon i.v./i.m.
  5. Chlamydien-Infektionen
    Chlamydia trachomatis

    • Zervikaler Ausfluss: blutig, eitrig-rahmig
    • Folgeerkrankung: Reaktive Arthritis

    Doxycyclin
Author
csand
ID
328254
Card Set
Entzündung weiblchen Genitals
Description
Name -Fluor Medi
Updated