AGB's

  1. Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten zwischen unternehmer und käufer
    • Vorgedruckte vertragsformulare
    • Rechtlich relevant erst dann wenn:
    • 1. Öffentliches bekanntmachen
    • 2. Akzeptanz durch den käufer
    • 3. Hinweis an den kunden
  2. Verbotene klauseln in AGB'S
    • 1. Nachträglich kurzfristige preiserhöungen
    • 2. Überaschende klauseln
    • 3. Ausschluß der haftung bei groben verschulden
    • 4. Aushebeln der gesetzlichen sachmangelhaftungsfrist(2 jahre)
Author
Freddy333
ID
325368
Card Set
AGB's
Description
AGB's
Updated