Marketig Öffentlichkeitsarbeit

The flashcards below were created by user stabilo2180 on FreezingBlue Flashcards.

  1. Für was steht Place?
    Distribution. Wie kommt unsere Leistung / Ware zum Kunden
  2. Was beinhaltet Distribution?
    • zur richtigen Zeit 
    • in der richtigen Menge 
    • am richtigen Ort
  3. Welche zwei Faktoren kennt man in der Distribution?
    • kundenbezogene Faktoren
    • Produktbezogene Faktoren
  4. Was sind kundenbezogene Faktornen?
    • Menge der Kunden
    • Geografische Streuung
    • Nachfragefreudigkeit / -häufigkeit
  5. Was sind produktbezogene Faktoren?
    • Verderblichkeit
    • Stückwert
    • Marge
    • Grösse / Gewicht / Volumen
  6. Entscheidung in der Distribution erzählen Sie?
    • Direkt / Indirekt
    • Lager: ja / nein  - intern / extern
    • Transport: eigen / fremd
  7. Die Auftragsabwicklung vom Anfang bis zum Schluss 8 Punkte:
    • Auftrageingang
    • Auftragsbestätigung
    • Lieferschein
    • Produktionsauftrag
    • Rüstzettel
    • Warenbeschaffung
    • Fertigung
    • Übergabe 
    • Fakturierung
  8. Aus was setzt sich der GAP zusammen?
    • Umsatz
    • Zeit
  9. Der GAP ist negativ, das Ziel wird nicht erreicht. Welche Massnahmen treffe ich?
    Ich wende die Matrix Marktdurchdringung (Verkäufer los schicken) / Marktentwicklung (schauen wo kann ich mein Produkt noch verkaufen) / Produkteentwicklung (Produkt verbessern) / Diversifikation (neue Produkte in neuen Märkten) an.
  10. Portfolio Analyse was ist gemeint?
    zB Geld: Auf der Bank wird mein Geld in verschiedene Töpfe angelegt, um so das Risiko des Verlustes zu minimieren jedoch den Gewinn zu maximieren.
  11. Was beschreibt der BCG Portfolio?
    Das Marktwachstum aus der Differenz von Marktpotential und dem Marktvolumen.
  12. BCG Portfolio umfasst vier Felder wie heissen Sie?
    • armer Hund es geht nichts mehr Frage: aufhören?
    • Fragezeichen... Ich steige ein
    • Sternchen: Attraktive starke Position in einem umkämpften Feld.
    • Cash Kühe: Markt wächst nicht mehr jedoch alles im Griff man verdient Geld
  13. Was für zwei Marktforschungsmethoden kennt man?
    primär und sekundäre Forschung
  14. was ist primäre Forschung
    Ich schaue was gibt es draussen alles für Infomationen, welche mir zur Forschung dienen könnten (Befragung / Test / Beobachtungen)
  15. Was ist sekundäre Forschung?
    Ich schaue Betriebsintern für Informationen die mir zur Forschung dienen.
  16. Vorteile sekundäre Marktforschung
    • sehr schnell verfügbar
    • kostengünstig
  17. Vorteile primäre Marktforschung
    • externe Meinung
    • unabhängige Meinung
  18. Was ist eine Omnibusbefragung?
    eine Mehrthemenbefragung an der man sich kostengünstig als KMU beteiligen kann.
Author
ID
313044
Card Set
Marketig Öffentlichkeitsarbeit
Description
Marketinginstrument Place 1+2
Updated
Show Answers