LF 10 Methoden der Marktforschung

The flashcards below were created by user Anonymous on FreezingBlue Flashcards.

  1. Methoden der Marktforschung 4/1
    Marktanalyse:
  2. Methoden der Marktforschung 4/2
    Marktbeobachtung:
  3. Methoden der Marktforschung 4/3
    Primärforschung:
  4. Methoden der Marktforschung 4/4
    Sekundärforschung:
  5. 1 Marktanalyse:
    Es handelt sich um eine punktuelle Darstellung der Marktsituation (Verhältnisse eines Marktes zu einem bestimmten Zeitpunkt), man spricht auch von einer Zeitpunktbetrachtung. Hierbei werden nur Daten erhoben, die gerade aktuell sind. Man ist also an aktuellen Informationen interessiert.
  6. 2 Marktbeobachtung:
    Die Marktbeobachtung liefert umfassendere Informationen als die Marktanalyse. Sie ist aber auch langwieriger bei der Erstellung, da sie einen Zeitraum betrachtet. Sie ist also zeitraumbezogen. Man ist an der langfristigen Marktentwicklung, also Veränderungen von Marktfaktoren, interessiert, z.B. Mode- und Geschmacksänderungen, saisonale Schwankungen, konjunkturelle Schwankungen oder Reaktionen auf neue Produkte
  7. 3 Primärforschung:
    Hier werden die gesuchten Informationen (z.B. Kundenanforderungen an ein bestimmtes Produkt) durch spezielle Marktforschungsmethoden von dem jeweiligen Unternehmen oder einem beauftragten Marktforschungsinstitut selbst erhoben, durch z.B. Befragungen, Beobachtungen oder Experimente. Man greift also nicht auf bereits vorhandene Daten zurück, sondern gewinnt die Daten neu. Diese Methode ist zeitaufwendig und kostenintensivZ.B. Probierstand (Marktanalyse an einem Tag, ggf. auch an mehreren Standorten/Städten)Vorteile sind z.B. aktuelle und bislang nicht bekannte Daten, die spezifisch auf meine Fragestellung/Produkt erhoben werden, die Daten sind nur von mir einsehbar, also habe ich möglicherweise einen Vorteil, die Daten sind unbelastet/nicht manipuliert
  8. 4 Sekundärforschung:
    Es werden keine neuen Daten gewonnen. Man greift auf bereits vorhandene Daten/Informationen zurück, die ursprünglich vielleicht für einen völlig anderen Zweck erhoben wurden. Die Sekundärforschung ist also kostengünstiger und schneller realisierbar als die Primärforschung. Allerdings sind die gewonnenen Daten häufig nicht aktuell und nicht so maßgeschneidert wie die Daten der Primärforschung.
Author
ID
312737
Card Set
LF 10 Methoden der Marktforschung
Description
3
Updated
Show Answers