5. Sensivitätsanalyse

  1. Welche Arten von Sensivitäten kennen Sie?
    • Numerische Sensivitäten
    • Analytische udn halbanalytische Sensivitätsanalyse
    • Sensivität eines Optimums bzgl. anderer Parameter
  2. Wie funktioniert die Numerische Sensivitätsanalyse?
    • Image Upload 1 Approximation über (einfache) Differenzenquotienten:
    • Image Upload 2Image Upload 3
    • Im Prinzip einfach, jedoch bei Image Upload 4 Entwurfsvariablen jeweils Image Upload 5 vollständige Strukturanalysen erforderlich Image Upload 6 hoher Rechenzeitaufwand
  3. Welche zwei Arten von Näherungsfehlern gibt es dabei?
    • Abbruchfehler = Abweichen des Differenzenquotienten von Differentialquotienten Image Upload 7 nicht zu groß wählen!
    • Rundungsfehler Image Upload 8 nicht zu klein wählen!
  4. Was können Sie zur Analytischen und halbanalytischen Sensivitätsanalyse sagen?
    • Image Upload 9 zur Reduzierung des numerischen Rechenaufwandes
    • Zielfunktion und Restriktionen hängen meistens direkt oder indirekt (über Systemantwort Image Upload 10) von den Entwurfsvariablen ab.
  5. Zur Ermittlung der Sensivitäten Image Upload 11 lassen sich zwei Vorgehensweisen angeben. Welche?
    • Direkte Methode (Design Space Method)
    • Hilfsvariablenmethode (State Space Method)
  6. Was ist die Sensivität eines Optimums bzgl. anderer Parameter?
    Annahme: Optimum Image Upload 12 mit Zielfunktion Image Upload 13 bestimmt. Wie ändert sich das Optimum, wenn bisher konstant gehaltene Parameter verändert werden?
  7. Welche Parameter könnten das sein?
    • Restriktionskonstanten (Werkstoff-Festigkeiten, zugelassene Verformungen)
    • Lastannahmen
    • zusätzliche Entwurfsparameter
  8. Was macht man anstelle komplett neuer Optimierungsrechnung ("Brute-Force-Method")?
    • Verfahren auf der Basis der KT-Bedinungen. (Gültigbleiben der KT-Bedinungen bei (infinitesimaler) Änderung eines Parameters)
    • Image Upload 14 es ergibt sich ein LGS, woraus man die Sensivitäten bestimmen kann.
  9. Welche zusätzlichen (näherungsweisen) Informationen liefert das Verfahren auf Basis der KT-Bedingungen?
    • Wann wird eine aktive Restriktion aufhören aktiv zu sein? Image Upload 15 aktive Restriktion Image Upload 16 hört auf aktiv zu sein, wenn zugehöriger Lagrange-Parameter Null wird
    • Wann wird eine nicht-aktive Restriktion aktiv? Image Upload 17 nichtaktive Restriktion Image Upload 18 wird aktiv, wenn sie Null wird
Author
Thorsten662
ID
230100
Card Set
5. Sensivitätsanalyse
Description
Fragen zum 5. Kapitel aus dem Skript zur Vorlesung "Strukturoptimierung" an der TU Darmstadt.
Updated